Dienstag, 11. April 2017

Das 334. Montagsspielen mit Exit – Das geheime Labor und noch Holmes


So, das letzte der drei ersten Exits, die Kosmos im Programm hat. DAS GEHEIME LABOR kostet uns doch einige Zeit. Wie viel genau?! Nur so viel: Über 90 Minuten und fünf Hinweise, die uns weiter geholfen haben. Und wieder die Erkenntnis: Mensch, da hätten wir auch drauf kommen können. Wie die EXIT-Spiele sind, steht bereits im Blog. Ich zumindest bin gespannt, wie die Brands und Kosmos weitermachen werden. Es besteht ja doch die gewisse Gefahr, dass sich die EXITs irgendwann ähneln, weil man die Denke der Autoren immer besser antizipieren kann.

Rainer und ich wollen dann HOLMES angehen. Ist ein neues Zwei-Personen-Spiel in der kosmostypischen Ausstattung. Dickere quadratische Schachtel, und dieses Mal eine irgendwie andere, aber sehr schöne Grafik. Naja, Holmes wirkt ein wenig verpennt, dafür guckt Moriarty ein bisschen diabolisch. Rainer und mir hat's gut gefallen. Eine Ersteinschätzung folgt Donnerstag.

Das 334. Montagsspielen am 13.03.2017 (8/2017)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Nur noch einen (kurzen, längeren, langen) Augenblick, dann schalte ich Ihren Kommentar (bestimmt, vielleicht, nie) frei.

Gänzlich anonyme Kommentare veröffentliche ich nicht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...